Reformation

Am 31. Oktober 2017 erinnern wir uns an den Beginn der Reformation in Deutschland. Mit der Veröffentlichung von 95 Thesen gegen den Ablass begann eine Reformbewegung, die die Einheit der Kirche in Westeuropa zerstört und die daraus entstandene Vielzahl von christlichen Konfessionen geprägt hat.

Wir versuchen aus diesem Anlass in jedem Gemeindebrief, Gedanken Martin Luthers mit Fragen unserer heutigen Zeit ins Gespräch zu bringen. Eine Auswahl dieser Texte finden Sie hier.

Wir feiern das Reformationsjubiläum in verschiedenen Gottesdiensten; eine Übersicht finden Sie hier.